Sommerpause

Ferien! Ich brauche Auszeit von der Zeitenwende! Bis Mitte August tummel ich mich durch Südeuropa und nehme den Einheimischen das Wasser weg. Danach komme ich zurück und mache wieder Kabarett über die Ungerechtigkeit in der Welt. Ich wünsche allen meinen Zuschauern einen entspannten Sommer! Aber bei aller Entspannung, ganz wichtig: Nicht kriegsmüde werden! Sonst schimpft Frau Baerbock! Wir sehen uns im Spätsommer, wenn die Zeitenwende weitergeht!